KASBEK Immer no Nacht

Euses zweite Album isch dusse und auf allen Streaming- und Downloadportalen verfügbar!
spotify | applemusic | bandcamp
Und als CD! Hier bestellen

01_INN_Cover_klein.jpg

kasbek.ch


Sommer 2022

KASBEK: bislang fast 50'000 spotify-Klicks für unser erstes und schon 13'000 Klicks für unser neues Album! Danke an alle, die uns hören, weiterempfehlen oder unsere CD kaufen (Link siehe oben). 
Wir freuen uns auf alle, die am 26. August in Zürich bei Gastgeber Martin Kunz mit uns die Albumtaufe feieren!

Die Musik zu «Froschkönig» des Märlitheater Zürich (Regie: Ruedi Haas) ist fast fertig eingespielt. Bald beginnt das Ensemble zu proben. Premiere ist im November im Millers in Zürich.

Nach längerem Unterbruch freue ich mich, wieder mit meinem langjährigen Bühnenpartner Simon Ledermann (Regie) zusammenzuarbeiten. Für das Ensemble des Kellertheater Bremgarten übernehme ich zum dritten Mal die musikalische Leitung. Gegeben wird «Bezahlt wird nicht» von Dario Fo in einer Mundartbearbeitung von Simon. Im September ist Probenbeginn, im Februar 2023 Premiere.


Frühling 2022

KASBEK: wir haben unser neues Album «Immer no Nacht» anfang Mai releast! Ihr könnt es überall hören und downloaden oder als CD bei uns bestellen (Link siehe oben). Wir spielen am 21. Mai an der Oerliker Hof- und Gartenmusik um 17.00. Die CD-Taufe dann am 26. August in Zürich.

Uraufführung meines kurzen Konzertstücks «A gift» mit dem Orchesterverein Wiedikon unter der Leitung von Holly Hyun Choe. Fr. 24. Juni, 19.30, Bühlkirche Zürich-Wiedikon.

Weiterarbeit an der Musik zu «Froschkönig» des Märlitheater Zürich (Regie: Ruedi Haas). Premiere im November im Millers in Zürich.


Winter 2021/2022

Mit Eva Marlin und David Bircher proben wir für unsere Schulhaustournee mit dem Programm «Flüg mit eus» diesen März.

Von KASBEK ist die neue Single «Numenowiiss» erschienen. Im Februar erscheint die Single «Schimmer» und im Mai das zweite Album «Immer no Nacht».

Für die nächste Produktion des Märlitheater Zürich (Froschkönig) habe ich mit der Komposition begonnen.

Zudem schreibe ich mein erstes kurzes Orchesterstück (seit 19 Jahren und der Globi-Musik mit Roman Glaser) fertig. «A gift» wird im Juni vom Orchesterverein Wiedikon unter der Leitung von Holly Hyun Choe uraufgeführt.